FANDOM


Hinweis: Um diesen Auftrag zu bekommen ist ein Ruf von 600 oder mehr nötig.

Den Widerstand gibt es nicht mehr und so bittet der Rest der Rebellen Scarlett um eine Gefälligkeit. Sie soll ein mit Schwarzpulver beladenes Schiff im Hafen versenken. Scarlett übernehmen Sie!

Rebellen

Das Schiff wird tagsüber gut bewacht, aber in der Nacht werden die 2 Wachen etwas nachlässig. Sobald die beiden Wachen das Schiff aus den Augen lassen, geht Scarlett an Bord, erledigt 2 Marodeure, die sich hier herrum treiben und zündet die Schwarzpulverfässer. Das Schiff brennt lichterloh und sinkt danach sofort. Die beiden Wachen die angestürmt kommen fragen Scarlett, ob sie etwas gesehen hätte: Sie kann behaupten, "Nichts gesehen zu haben", "Betrunken tun" oder der Wache sagen "die Saboteure wären geflohen". Jedenfalls wird die Wache diese Tat melden und im Palast wird die Versenkung des Schiffes von Lucio erwähnt. Ist Scarlett wieder zurück in der Taverne Schädelbruch erhält sie vom Widerstand 400 Erfahrungspunkte.

Verbrannt Gesunken

HINWEIS: Die Marodeure auf dem Schiff sehen aus wie Wachen.

Anmerkung: Dieser Quest ist nur bis vor dem Betreten des Palastes machbar, da nach dem Betreten die Rebellen gefangen genommen worden sind.

Hinweis: Erledigt man diese Quest nicht durch Nichtannahme oder in dem man die Schwarzpulverfässer nicht zündet erfährt man im Palast von Lucio für was das Schwarzpulver genutzt worden ist. Es wurde in einer Schlacht gegen Feinde des Dogens eingesetzt. Wer die Feinde waren wird aber nicht erwähnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki