FANDOM


Anmerkung: 1. Part von 4. Parts des Zentralquests der Untoten Fürst. siehe Handlungsablauf

Koch

...besser: Die untote Fürstin oder Fürstin der Derwisch Assassine. Nach der Überfahrt kann Scarlett mit Hengfisk handeln, dann geht es den Gang entlang zu den beiden Assassinen. Der Derwisch Elite nehmen wir einen sogenannten, schäbiger Kriegshammer ab, und zerschlagen die Tür zu Edmundo auf, der Scarlett erste Fähigkeiten im Umgang mit der Schattenmagie beibringt. Durch die andere Tür geht es in einen langen Gang, in denen zahlreiche Assassinen lauern. Desweiteren trifft Scarlett auf Brackläufer in einer Höhle. Dann bei der ersten Kreuzung wendet sich Scarlett nach rechts und trifft in der Küche auf den Koch, den sie töten (Beute: Derwisch-Scimitar und Lederrüstung) oder verschonen kann. Sie gelangt in Besitz eines rituellen Dolches, der die Tür bei Dominicus öffnet.

Ritueller Dolch

Im Raum davor verkauft dieser Gegenstände, die im späteren Bosskampf von Nutzen sein können und erzählt Scarlett, warum er hier unten sei. Diese Tür lässt sich auch umgehen wenn man den Höhlengang benutzt, wo die beiden Assassinen stehen (welche einen Brackläufer für den Koch holen sollen), da dieser hinter die Tür führt.

Dolchtür

Im Assassinananführerraum, nimmt Scarlett dem Anführer einen Schraubenschlüssel ab, mit dem sich das Stachelfallgitter hochwinden lässt. So muss sie nicht das Nexus-Portal benutzen....hat sie den Schlüssel nicht: muss sie das Gitter umgehen, dann tritt sie durch das Nexus-Portal an der rechten Wand, um anschließend im folgenden Raum das nächste Portal zu benutzen. So umgeht sie das Stachelfallgitter. Um aber die Geheime Kammer zu überprüfen, sollte sie es doch benutzen.

Schraubenschlüssel WT

Im Assassinananführerraum findet sie Steine die sie eindrücken kann. Damit öffnet sie die Gittertür mit der Kombination:

KammerAssassine

Jetzt geht es in das runde Wassertor, wo die Fürstin erscheinen wird. Auch Leon ist da, in Begleitung von Assassinen. Diese erledigt Scarlett und Leon kann das Wassertor verlassen. Doch vorher gibt er seiner Halbschwester noch etwas, sein Tagebuch.

Im KampfBearbeiten

Im folgenden Gefecht befindet sich die Fürstin vorerst außerhalb Scarletts Reichweite und wirft mit Shuriken welche sich blocken lassen. Mit einem Salto landet sie auf den Holzbalken des Schachts. Um sie in einen Nahkampf zu verwickeln, muss Scarlett die Stützbalken mit dem Hammer zerstören. Wenn alle vier Säulen zerstört sind, fällt die Fürstin herunter und Scarlett kann sie im Nahkampf angreifen. Dann ist sie nicht schwer zu besiegen. Das einzige, was sie von ihren Untergebenen unterscheidet, ist, dass sie sich öfter abrollt. Ist sie besiegt, wechselt Scarlett in die Schattenwelt und muss nun gegen die Dämonenform der Fürstin kämpfen. In der Welt der Lebenden getötet, geht der Kampf in der Schattenwelt weiter. Scarlett kann sie nur verletzten, wenn sich einer der Tentakel dem Boden nähert. Eine rote Markierung zeigt an, wann das Wesen verletzlich ist. Dann muss sie den Giftsprühangriffen ausweichen mittels einer Rolle und schlägt auf die Tentakel ein, wenn sich diese zusammenrollen und durch ein rotes Kreuz markiert sind. Dies wiederholt sie vier Mal. Während sie abgetaucht ist und regeneriert, gilt es immer in Bewegung zu bleiben, um weit weg zu sein wenn sie wieder auftaucht. Wenn Scarlett nämlich zu nahe bei ihr steht, erwischt sie ein Wuchtschlag des ganzen Schlangenkörpers (30 Schadenpunkte), dem sie nicht ausweichen kann. Sind die Tentakel nutzlos muss der Kopf bekämpft werden, bis die Kreatur endgültig stirbt. Ein roter Ring der Gefolgschaft ist bei ihr zu finden, nach der Rückkehr in die normale Welt und einige Kleinigkeiten. Sie verlässt die Zisterne, indem sie mit dem Kanalschlüssel der Fürstin die Tür aufschließt.


  • Vorsicht, das Scarlett nicht in den Graben rutscht, während die Schlange mit der Mondklinge bearbeitet wird. Sollte sie nur noch einen oder zwei Tentakel haben und man rutscht da runter, dann hat sie wieder alle Fünf. Da Scarlett in der Schattenwelt nicht sterben kann, muss sie siegen, um diese wieder verlassen zu können. Es ist dort kein laden/spreichern möglich.


Kanalschlüssel

Scarlett erhält 250 Erfahrungspunkte wenn sie die Schattenwelt mit der Fürstin durch Sieg über ihre Menschgestalt erreicht und für das Besiegen des Geistes der Fürstin nochmal 250 Erfahrungspunkte + einen schäbigen Kriegshammer.

Hinweise

In der Schattenwelt, nach dem Kampf spricht Tod zu Scarlett. Sie soll Sophistos und das schwarze Grimoire finden. Letzters vernichten.