FANDOM


Registerbescheid1 Registerbescheid

Scarlett soll das Vertauen des Truchsess gewinnen. Dazu muss sie zum Hohen Rat und dort einen Registerbescheid holen und in der Wache Lucio einen Besuch abstatten. Lucio ist ihr Gesicht unbekannt somit erfreut und wünscht ihr einen schönen Aufenthalt in diesen Gemäuern. Anschließend beim Truchsess vom Gespräch mit Lucio berichten und den Registerbescheid (Unbedenklichkeitszettel) vom Stadtrat abgeben. Das Vertrauen scheint nicht zu reichen, darum soll Scarlett die Wachen und Lucio zu ihrer Gilde führen und hintergehen. Da das Netz der Maske einen afrikanischen Stamm (Juma-Krieger des Juma-Stammeslands) angegriffen hat, sollen sie bestraft werden. Sie darf auf keinen Fall einen Hinweis dem Netz der Maske geben. Egal, wie ihre Antwort dem Truchsess gegenüber ist, sie hat den Auftrag.

Im Netzt der Maske Netz der Maske brennt

Beim Netz der Maske kann Scarlett Aeris warnen und wenn die Palastwachen erscheinen diese angreifen. In diesem Fall steckt die Gilde das Haus selber in Brand und geht in den Untergrund. Aber sie kann auch Aeris und ihre Gilde verraten und dann Aeris töten. Für letztere Aktion erhält Scarlett sogar noch 300 EP. Dann brennt die Wache das Haus nieder. Reste der angehörigen Gilden werden eingekerkert.

Unglückliche Scarlett Gilde wird eingekerkert

Für die anderen Gilden, Schattenflügel und Orden des heiligen Siegels läuft die Geschichte fast genauso ab. Es ist aber immer Aeris die vor Scarlett steht. Sie ist die Hochmeisterin aller 3 Gilden ist und für alles verantwortlich. Scarlett kann auch hier den Weg wählen: Verraten und Töten oder Vertrauen geben und Leben lassen. Die Gildenhäuser gehen alle in Flammen auf. Sie erhält immer den Gildenhausschlüssel, um das Gildenhaus verlassen zu können.

Gildenhausschlüssel

Bei den Schattenflügeln Beim O.d.h Siegels Zunftmeisterin aller Gilden Scarlett und Aeris Aeris Tod Wachen Tod

Bemerkung: Kill Aeris einen Gegner sind dessen EP dafür verloren.

Vom Truchsess erhält Scarlett sein volles Vertrauen und jede Hilfe, den Kerkerschlüssel und 100 Erfahrungspunkte.

Nachtrag: Wenn man Strafen nicht bezahlt, beim Richter und dem Hauptmann der Wache, gibt es keine Aufträge mehr. Das gilt vermutlich auch bei Lucio im Palast des Dogen. Gilt nicht für Lucio: ist getestet worden. Außerdem ist es möglich, das diese Strafen im Registerbescheid stehen, welchen man im Palast benötigt.